Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

   

SPS-Programmiersysteme

Auch in Zeiten von Industrie 4.0 und M2M-Kommunikation ist SPS-Programmierung nach wie vor die zentrale Basis für Ihren Erfolg. infoteam unterstützt Sie mit SPS-Systemen und der Entwicklung Ihrer Applikationen.

Mit Markteinführung des OpenPCS-Programmiersystems im Jahr 1985 legte infoteam den Grundstein für eines der ersten plattformunabhängigen Soft-SPS-Systeme. Bis heute entwickeln wir OpenPCS stetig weiter, weshalb es weltweit bei zahlreichen und namhaften OEMs zum Einsatz kommt. infoteam bietet Ihnen drei unterschiedliche SPS-Systeme:

  • OpenPCS: IEC-61131-Soft-SPS, optimiert für Performance und Footprint
  • ISaGRAF: IEC-61499/61131-Soft-SPS, optimiert für dezentrale Steuerungsapplikationen
  • FlexiSafe®: Funktional sichere SPS-Programmierung nach IEC 61508 bis SIL 3, DIN EN 50128 bis SIL 4 und EN ISO 13849 bis PLe basierend auf ISaGRAF-Technologien

Alle drei Systeme bestehen aus zwei Komponenten: dem Programmiersystem zur Entwicklung Ihrer Steuerungsapplikationen und dem Laufzeitsystem, das letztlich die Applikation auf Ihrer Hardware ausführt. Grundsätzlich wird das Laufzeitsystem immer als SDK im Quellcode ausgeliefert und gewährt Ihnen und Ihren Kunden somit größte Flexibilität und Transparenz.

Unabhängig davon, ob Sie OpenPCS oder ein anderes gängiges SPS-System wie CoDeSys, Beckhoff TwinCAT oder Siemens S7 und S5 mit TIA-Portal nutzen: Wir unterstützen Sie erfolgreich bei der Entwicklung Ihrer Software von der Firmware bis zur Steuerungsapplikation.

SPS-Programmiersysteme in der Praxis

OpenPCS

OpenPCS ist die bewährte Version unserer IEC-61131-3-konformen Programmierumgebung für die Entwicklung von Steuerungsapplikationen. Mit dem SmartPLC/Embedded-Laufzeitsystem auf Ihrer Steuerung machen Sie aus Ihrer neuen oder bereits vorhandenen Hardware schnell und einfach ein nach IEC 61131-3 programmierbares System. OpenPCS ist optimiert für Microcontroller mit begrenztem Speicher bei gleichzeitig hohen Performance-Anforderungen. Mithilfe vordefinierter API-Schnittstellen lässt sich die OpenPCS-Entwicklungsumgebung um zusätzliche Tools (Editoren, Konfiguratoren, OEM-Add-ins) erweitern und an Kundenwünsche anpassen.

ISaGRAF

ISaGRAF wird als Programmierumgebung nach IEC 61131-3 und IEC 61499 für speicherprogrammierbare Steuerungen höchsten Anforderungen an Modularität und Flexibilität gerecht. infoteam unterstützt Sie bei der Anpassung von ISaGRAF an Ihr Corporate Design bis zur Integration eines Gesamtsystems in vorhandene Infrastrukturen. Die zugrunde liegende Visual Studio Shell ermöglicht unterschiedlich tiefe Integrationen von 3rd-Party-Tools in die ISaGRAF Workbench. So erhalten Sie größtmögliche, anpassbare Funktionalität bei einheitlichem Look & Feel.

 

FlexiSafe®

Mit FlexiSafe® steht Ihnen ein nach IEC 61508 SIL 3, ISO 13849 PLe und DIN EN 50128 SIL 4 zertifiziertes Softwaresystem zur Verfügung, das speziell auf die Anforderungen funktional sicherer Software zugeschnitten ist. FlexiSafe® besteht aus einem Engineeringsystem nach IEC 61131 und IEC 61499 sowie einer Firmware für Safety-Controller. Es unterstützt sowohl Safety- als auch Non-Safety-Funktionalitäten und fasst Sicherheitsmanagement und Application Lifecycle Management in einem Werkzeug zusammen. Einzigartig an FlexiSafe® ist die Verfügbarkeit aller in der IEC 61131 definierten Programmiersprachen.

FlexiSafe® basiert auf der Technologie unseres Partners ISaGRAF und kann auf jedes „Safe Operating System“ portiert werden. Fertige Portierungen liegen u. a. bereits für QNX, Wind River VxWorks Cert und PikeOS von SYSGO vor.

Downloads zum Thema

Märkte

In diesen Märkten bieten wir Dienstleistungen zum Thema SPS-Programmiersysteme an: