Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

/ Corporate

Spendenscheck für Krebsinitiative in Erlangen

6.375 Euro an Elterninitiative krebskranker Kinder Erlangen e.V. übergeben.

Insgesamt 6.375 Euro kamen im Rahmen der Bergkirchweih-Spendenaktion für die Elterninitiative krebskranker Kinder Erlangen e.V. zusammen. Was als virtuelle Aktion in Corona-Zeiten gedacht war, um doch noch etwas Bergkirchweih-Feeling aufkommen zu lassen, entwickelte sich zu einem echten Spendenerfolg.

Der Klimperkasten Erlangen hatte gemeinsam mit der Band Moskitos die Idee, trotz der ausgefallen Bergkirchweih in diesem Jahr, zumindest das traditionelle Abschlusskonzert virtuell über einen Livestream zu übertragen. Im Rahmen dieses virtuellen Events am 8. Juni wurde auch zur Spendenaktion für die Elterninitiative krebskranker Kinder Erlangen aufgerufen – infoteam unterstütze die Aktion direkt mit 3.000 Euro.

Nun konnte der symbolische Spendenscheck an das Team der Elterninitiative übergeben werden. infoteam-Vorstand Joachim Strobel überreichte die Spende gemeinsam mit Daniel Stehle vom Klimperkasten und den Mitgliedern der Band Moskitos.

Scheckübergabe: infoteam-Vorstand Joachim Strobel (3.v.l.) übergab den Spendenscheck gemeinsam mit dem Klimperkasten Erlangen und der Band Moskitos an die Elterninitiative krebskranker Kinder Erlangen.